Sämtliche Mietmotorräder stehen auch zur Probefahrt zur Verfügung

 

Attraktive Mietkonditionen um den Schwarzwald auf zwei Rädern zu erkunden.

                                                                              Die 1290 Super Duke R 2020,  die 790 Duke 2020, die 890 DUKE R 2020 und die 125 Duke 2020 sind noch nicht geliefert und stehen noch nicht zum Probefahren und Mieten bereit.  

 

 

Modell

Tagestarif

24 Stunden

Incl. 300km frei

Wochenende

Freitag Mittag bis Montag Vormittag

Incl. 600km frei

Sparwoche

Montag bis Freitag

Incl. 900 km frei

Woche

7 Tage

Incl. 1500 km frei

Tagestarif

Ersatzfahrzeug

Incl. 150 km frei

Extra KM

 

 

KTM 125 Duke 

Suzuki GSX-R125 

 

59,-€

129,-€

149,-€

249,-€

15,-€

0,20€

 

KTM 390 Duke

KTM 390 Adventure

SUZUKI SV 650 

 

 

79,-€

169,-€

189,-€

329,-€

39,-€

0,35€

 

KTM 690 SMC R

KTM 690 Enduro R 

KTM 790 Duke

KTM 790 Adv.

SUZUKI GSX-S 750

 

109,-€

249,-€

289,-€

429,-€

55,-€

0,40€

 

KTM 1290 Super Adventure S

Suzuki DL1050 XT 

 

199,-€

349,-€

399,-€

529,-€

99,-€

0,50€

 

KTM 1290 Super Duke R / GT 

KTM 890 Duke R 

199,-€

349,-€

399,-€

529,-€

99,-€

0,50€

 

Miettatrife: Die Miettarife schließen ein: Wartungsdienst, Kfz-Steuern, Vollkasko Versicherung mit 1000,- Euro SB.

Die Berechnung der gefahrenen KM beginnt ab der Vermietstation. Das Fahrzeug wird voll getankt übernommen und sollte auch voll getankt wieder abgegeben werden. Bei nicht vollständiger Betankung bei Rückgabe werden die entsprechenden Kosten dem Mieter in Rechnung gestellt. Für Schäden an der Bereifung haftet der Mieter. Fahrten ins Ausland sind nur nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter möglich. Rennstreckenfahrten sind nicht Erlaubt. Bei Extremer Verschmutzung des Fahrzeugs wird eine Reinigungspauschale von 20,- € berechnet.  

Reservierungen können unter Tel: 07636 286 oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen werden.

Zahlungsbedingungen: Der voraussichtliche Mietpreis ist im Voraus bei Abholung zu leisten in Bar oder EC Karte. 

Was wir von Ihnen benötigen:

  • Gültiger Europäischer Personalausweis 
  • Deutscher Führerschein.

 

Die Wiederentdeckung der Leichtigkeit oder die 125er Duke für Erwachsene. Maximaler Fahrspaß, kräftiger Vortrieb und optimaler Nutzwert dank reinrassiger Motorradtechnik. Federleichtes Fahrwerk mit hochwertigen Komponenten und erstklassige Bremsen. Und garantiert dynamischer Kurvenspaß mit überraschend satter und spritziger Kraft des kultivierten, neuen Viertakt-Singles mit Einspritzung, Sechsganggetriebe und niedrigem Benzinverbrauch. Eine echte KTM eben.

Technische Daten :

Motortyp: 1-Zylinder

Gewicht: 127 Kg

Leistung: 11 KW

Tankinhalt: 11L

Sitzhöhe: 80 cm

 

Die Wiederentdeckung der Leichtigkeit oder die 390er Duke für Erwachsene. Maximaler Fahrspaß, kräftiger Vortrieb und optimaler Nutzwert dank reinrassiger Motorradtechnik. Federleichtes Fahrwerk mit hochwertigen Komponenten und erstklassige Bremsen. Und garantiert dynamischer Kurvenspaß mit überraschend satter und spritziger Kraft des kultivierten, neuen Viertakt-Singles mit Einspritzung, Sechsganggetriebe und niedrigem Benzinverbrauch. Eine echte KTM eben.

Technische Daten

Motortyp: 1-Zylinder

Gewicht: 139 Kg

Leistung: 32 KW

Tankinhalt: 11L

Sitzhöhe: 83,5 cm

Hierbei handelt es sich um unsere schärfste Waffe, die nur für einen Zweck entwickelt wurde: um die Straße zu beherrschen. Echte Vollblutfahrer wissen, dass Power da draußen nichts ist ohne Präzision. Rückmeldung. Balance. Aus diesem Grund hat KTM ein leichtes, hochmodernes Fahrwerk mit dem neuen LC8c-Motor verbunden. Das Ergebnis: ein gewaltiges Drehmoment, 105 Pferdestärken, die unbändig aus jeder Kurve schießen, und ein breites Grinsen in deinem Gesicht. Sie ist außerdem als KTM 790 DUKE L mit 70 kW für den A3-Führerschein und 35 kW für den A2-Führerschein erhältlich. Fortschrittliches Ride-by-Wire, integrierte Konnektivitäts-Optionen und Fahrerassistenzsysteme der nächsten Generation ermöglichen dir, dieses leichte Kraftpaket mit geradezu telepathischer Präzision in die nächste Kehre zu werfen. Der Spaß endet hier aber noch lange nicht. Das Paket beinhaltet außerdem einen Quickshifter zum Rauf- und Runterschalten, der seinem Namen alle Ehre macht. Ebenso wie einstellbare Fahrmodi. Und eine individuell anpassbare Traktionskontrolle. Und zu guter Letzt ein schlankes und rankes KISKA-Design, das dir die Wartezeiten auf die anderen versüßen wird.

Technische Daten

Motortyp: 2-Zylinder

Gewicht: 169 Kg

Leistung:77KW  105PS

Tankinhalt: 14 L

Sitzhöhe: 82,5 cm


 

 

 Wenn du nach einem kompakten und leichten High-Performance-Motorrad suchst, das Adventure-Touren genauso mühelos mitmacht wie Offroad-Erkundungsreisen in schwierigem Gelände, bist du bei der KTM 790 ADVENTURE an der richtigen Adresse. Von staubtrockenen Wüsten über entlegene Bergstraßen bis hin zur Durchquerung ganzer Kontinente: Dieses sportliche Reisemotorrad mit den legendären Offroad-Genen von KTM ist für viele tausend Kilometer Abenteuer gerüstet.

 

HUBRAUM
799 cm³
LEISTUNG IN KW
70 kW
DREHMOMENT
88 Nm
BAUART
2-Zylinder, 4-Takt, Reihenmotor
BOHRUNG
88 mm
HUB
65.7 mm
STARTER
Elektrostarter
SCHMIERUNG
Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen
GETRIEBE
6 Gänge
KÜHLUNG
Flüssigkeitskühlung
KUPPLUNG
PASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
EMS
Bosch EMS mit RBW
CO2-EMISSION
98 g/km
KRAFTSTOFFVERBRAUCH
4.19 l/100 km

 

Reiße in der Mitte einer gemeinen Kurve am Gasgriff. Bremse hart, wenn du bereits in voller Schräglage bist. Nichts passiert – einfach Grinsen und weiter Gas geben. Selbst wenn du die Regeln der Physik auslotest, hält die cleverste Elektronik in der Welt des Motorradfahrens die von KTM geschaffene Kombination aus 160 PS, 140 Nm Drehmoment und einem Gewicht von nur 238 kg in Schach. Alles, was dir noch zu tun bleibt, ist, dich voll auf die Straße vor dir zu konzentrieren – und dich gut festzuhalten. Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S kann auch butterweich cruisen, wenn es das ist, was du willst... 

 

  • Motortyp: 2 Zylinder 4 Takt V75°
  • 140 Nm
  • Gewicht: 215 Kg
  • Leistung: 160 PS
  • Tankinhalt: 23 L
  • Sitzhöhe: 86 / 87,5 cm

 

Nach ihrer Verschlankungskur ist die KTM 1290 SUPER DUKE R nun ein noch muskulöseres, böseres und furchteinflößenderes Hyper Naked Bike als jemals zuvor. In ihrem brandneuen Fahrwerk pocht eine überarbeitete Version des legendären 75-Grad-V2 der LC8-Baureihe mit 1301 cm³ Hubraum und macht THE BEAST noch angriffslustiger.

HUBRAUM1301 cm³

LEISTUNG IN KW
132 kW
DREHMOMENT
140 Nm
BAUART
2-Zylinder, 4-Takt, V 75°
BOHRUNG
108 mm
HUB
71 mm
STARTER
Elektrostarter
SCHMIERUNG
Druckumlaufschmierung mit 3 Ölpumpen
GETRIEBE
6 Gänge
KÜHLUNG
Flüssigkeitskühlung
KUPPLUNG
PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
EMS
Keihin EMS mit RBW und Geschwindigkeitsregelanlage, Doppelzündung
CO2-EMISSION
144 g/km
KRAFTSTOFFVERBRAUCH
6.17 l/100 km

Die 1290 Super Duke GT hat uns zum Nachdenken gebracht. Was, wenn wir es schaffen würden, die unzähmbare Kraft von „The Beast“ mit Alltagskomfort für zwei zu kombinieren? Könnten wir das dynamischste Naked Bike der Geschichte so abstimmen, dass es alle asphaltierten Straßen der Welt zu seiner Rennstrecke machen kann? Egal, bei welchem Wetter. Immer und immer wieder. Also fuhren wir schwere Geschütze auf und zielten auf Ergonomie, Elektronik und extremes Stehvermögen am neuesten Stand ab. Das Resultat ist eine V-Zwei-Rakete für lange Strecken, die sich, mit Appetit auf mehr, direkt an die Spitze der Nahrungskette setzt. Meilenweit. Je schneller, desto besser. Ein Motorrad, das sich bei Fahrten dem Sonnenuntergang entgegen genauso wohl fühlt wie beim Jagen von Superbikes. Und es kann diese auch schlagen – nicht nur bei Cruising-Geschwindigkeit. Willkommen in der Welt der KTM 1290 Super Duke GT, in der Kultiviertheit, Geschwindigkeit und ultimative Performance eine Symbiose eingehen.

    Technische Daten:

  • Motortyp: 2-Zylinder 4-Takt V75°
  • Gewicht: 205 Kg
  • Leistung: 127 KW
  • Tankinhalt: 23 L
  • Sitzhöhe: 83.5 cm

 

 

 Was im Jahr 1999 mit einem Motorrad begann, das ausdrücklich für den V2-Fahrspaß gebaut wurde, entwickelte sich schnell zum Welterfolg. Die SV650 gefiel jedem und überzeugte überall - vom Stadtverkehr bis zur Rennstrecke.
Nun gibt es seit 2016 die neue SV650. Ausgestattet mit den aktuellen Technologien von Suzuki, setzt sie in Sachen V2-Spaß und Leistung erneut Maßstäbe.
Die umfangreiche technische Ausstattung und ihr unvergleichlicher Charakter machen die tägliche Fahrt zur Arbeit oder die Wochenendausfahrt auf kurvenreicher Strecke zu besonderen Erlebnissen. Egal, wie lange Du schon Motorrad fährst - die leichte, ultraschlanke SV650 würdest Du am liebsten jeden Tag fahren wollen.

76 PS 

198 kg 

 

Die GSX-S750 ist perfekt für die Straße angepasst. Das Fahrwerk wurde bis ins kleinste Detail mit großer Sorgfalt konzipiert und optimiert. Wenn Du die Stadt hinter dir lässt, wird schnell klar, dass sie sich auf kurvigen Landstraßen ebenso heimisch fühlt. Und Du wirst den von der GSX-R geliehenen Motor und die herausragende Suzuki Technologie nicht mehr missen wollen. Der Fahrkomfort kommt nicht zu kurz: Die GSX-S750 fährt sich geschmeidig wie eine Katze oder auch wie ein wütender Löwe.

Technische Daten

  • Leistung 84 kW (114 PS)
  • Drehmoment     81 Nm
  • Leergewicht fahrfertig     213 kg
  • Tankinhalt      17 l