Beta Neuerungen für 2022

Dass man fähig zu siegen ist, steht außer Fragen wie die zahlreichen Weltmeistertitel im Enduro-Segment beweisen. Beta selbst spricht von beträchtlichen Neuerungen für 2022 sowohl in der Zweitakt- als auch Viertakt-Kategorie ihrer Modellreihe.

Das soll Motor, Fahrwerk und Design betreffen. Nach wie vor stehen acht verschieden Modelle mit jeweils unterschiedlichem Charakter zur Wahl. Hier alle Details...

  • Beta_2022_125-2
  • Beta_2022_125-3
  • Beta_2022_125
  • Beta_2022_200-2t-2
  • Beta_2022_200-2t-3
  • Beta_2022_200-2t
  • Beta_2022_250-300-2t-2
  • Beta_2022_250-300-2t-3
  • Beta_2022_250-300-2t
  • Beta_2022_4t
  • Beta_2022_4t2
  • Beta_2022_4t3

Zweitakter

  • RR 125
  • RR 200
  • RR 250
  • RR 300

Viertakter

  • RR 350
  • RR 390
  • RR 430
  • RR 480

Modellübergreifende Neuerungen

Federbein mit neuem Setup für den extremen Einsatz
Gabel mit feineren Einstellmöglichkeiten und überarbeitetem Innenleben für erhöhte Widerstandsfähigkeit
Neue Grafik

Modellbezogene Neuerungen 2022

RR 300 2T

  • Motor: Komplett erneuert – neu entwickelter Zylinder mit größerer Bohrung, verändertem Hub gepaart mit einem neuen Kolben und einer neuen Auslasswalze
  • Kurbelwelle in der Folge mit jetzt geringerem Hub
  • Neuer Zylinderkopf samt Iridium-Zündkerze
  • Kompakter Schalldämpfer mit verringertem Durchmesser, so dass der Motor schneller hochdrehen kann und die Leistungsdosierbarkeit verbessert wird
  • Kupplung mit Tellerfeder, für eine einfachere Dosierbarkeit – 3fach-Verstellung per Ringmutter
  • Neues Steuergerät mit angepassten Mappings
  • Gesteigerte Motorleistung
  • Linearer Leistungsverlauf

RR 250 2T

  • Kupplung mit Tellerfeder, für eine einfachere Dosierbarkeit – 3fach-Verstellung per Ringmutter

RR 125 2T

  • Neuer Zylinderkopf samt Auslasswalze
  • Neue Kupplung
  • Höheres Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich

RR 4T

  • Neue ECU mit zwei Mappings "Dry (Trocken)" und "Wet (Nass)"
  • Optimierte Motorbremswirkung
  • Neues und leichteres Getriebe
  • Kupplung mit Tellerfeder, für eine einfachere Dosierbarkeit – 3fach-Verstellung per Ringmutter